Signal Szenario

Aus Terminologisches Grundwissen der Gesprächs- und Diskurslinguistik: eine Lehr- und Lernplattform
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frame-Index / LE-Index

Farben einblenden (Benötigt aktiviertes JavaScript)

Frame-Definition

Signal_Szenario (nicht-perspektivierter Frame)


In diesem Frame senden sich SPRECHER und HÖRER gegenseitig Signale, die bestimmte diskursorganisierende HINWEISE enthalten. Da hier weder die Sprecher- noch die Hörerperspektive eingenommen wird, handelt es sich bei diesem Frame, um einen nicht-perspektivierten Frame, der als eine Art Überblicks-Frame zum Sprechersignal- und Hörersignal-Frame verstanden werden kann.


Frame-Elemente

Kern-FE Definitionen
SPRECHER Eine der beiden Gesprächsbeteiligten, der Signale mit diskursorganisierenden HINWEISEN sendet.
HÖRER Eine der beiden Gesprächsbeteiligten, der Signale mit diskursorganisierenden HINWEISEN sendet.
HINWEIS Diskursorganisierende Nachricht, die mit einem Signal überbracht wird.


Frame-zu-Frame-Relationen

  • In einer Perspektive_auf-Relation zum Frame Sprechersignal (Signal_Szenario>Sprechersignal).
  • In einer Perspektive_auf-Relation zum Frame Hörersignal (Signal_Szenario>Hörersignal).

Gesamtübersicht Frame-zu-Frame-Relationen

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser um den interaktiven Graph zu laden.

Legende
Vererbungs-Relation (FrameNet: Inheritance-Relation)
Perspektive_auf-Relation (FrameNet: Perspective_on-Relation)
Untergeordnet_von-Relation (FrameNet: Subframe-Relation)
Verwendet-Relation (FrameNet: Using-Relation)
Bezug_auf-Relation (FrameNet: See_also-Relation)
Vorangehend_von-Relation (FrameNet: Precedes-Relation)
Inchoativ-Relation (FrameNet: Inchoative_of-Relation)
Ursächlich_für-Relation (FrameNet: Causative_of-Relation)