Vagheitsausdruck (LE)

Aus Terminologisches Grundwissen der Gesprächs- und Diskurslinguistik: eine Lehr- und Lernplattform
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Übersicht

Definition

Der Vagheitsausdruck als ein Phänomen der gesprochenen Sprache bezeichnet eine übergeordnete Äußerung, bei welcher der Sprecher Vagheit ausdrückt.

Beispiele

  • vielleicht
  • sag-ich-mal
  • gewissermaßen
  • unter Umständen
  • praktisch


Transkriptbeispiel:

Vagheitsausdruck.PNG

Durch die Verwendung des Ausdruckes „irgendwie“ drückt der Sprecher hier Vagheit aus.

Verwandte Begriffe

Relevanter Wissensrahmen (Frame)

Vagheitsausdruck (LE) evoziert den Vagheitsausdruck-Frame.

In der Definition wurden die folgenden Frame-Elemente verwendet:

SPRECHER

VAGHEIT

ÜBERGEORDNETE_ÄUßERUNG